top of page
Junghund Physiotherapie.jpg

Sporthundetherapie

Die Sportphysiotherapie versteht sich als Teilgebiet der Physiotherapie, deren Ziel es ist, die Gesundheit des Hundes zu fördern und zur Gesunderhaltung des Hundes, dessen Körper in der jeweiligen sportlich geführten Disziplin hoch beansprucht wird, beizutragen.

agility.jpg

Sporthundetherapie

Schwerpunkte

  • Verletzungsprävention:

    • Verringerung der Verletzungsrisiken und Verletzungshäufigkeit

  • Akute Intervention:

    • Behandlung nach akuten Verletzungen im Zusammenhang mit sportlichem Training oder Wettkampf

  • Rehabilitation:

    • Die Rehabilitation hat das Ziel, dass der Sporthund nach einer Verletzung oder einem Eingriff sicher zu seinem optimalen Leistungslevel zurückkehren kann.

    • Dazu werden Therapie- und Trainingspläne erstellt.

  • Leistungssteigerung:

    • Optimierung der Leistung des Sporthundes nach einer Analyse und Erstellung von leistungsbezogenen Trainingsplänen

A765114D-1E20-4B00-A4AB-89DE0B3BDABF.jpeg
bottom of page